El espíritu de la contradicción

Wir müs­sen nun begin­nen, über Inhal­te zu spre­chen. Auch wenn das nicht so ein­fach ist, denn wir sind nicht mit einer neu­en Bewe­gung kon­fron­tiert, wel­che die aktu­el­le Kunst­welt und die in ihr domi­nie­ren­den Posi­tio­nen in Fra­ge stellt oder ver­än­dert. Wir suchen in ers­ter Linie neue Wege, um das kul­tur­po­li­ti­sche Dis­po­si­tiv zu ver­bes­sern, vor allem was […]

Forderungen

Bern den 27.2.2014 Kon­takt: hunde@palazzo-nreb.com Ade­la Picón und Boris Bil­laud Zusam­men­fas­sung Die hier vor­ge­schla­ge­nen Struk­tu­ren sind als Mini­mum für eine funk­tio­nie­ren­de und mög­lichst trans­pa­ren­te Kunst­sze­ne zu betrach­ten. Zum Ver­gleich ste­hen ande­re Städ­te. Nicht ein­be­zo­gen sind die grös­se­ren Städ­te wie Zürich, Basel und Genf, wo sol­che Infra­struk­tu­ren längst üblich und der Ein­be­zug des loka­len Kunst­schaf­fens bei […]

Verschenkte Kunst im öffentlichen Raum

Das Poten­ti­al von Kunst und Bau sowie Kunst im öffent­li­chen Raum wird von der öffent­li­chen Hand und somit meist auch vom Eigen­tü­mer nicht aus­ge­schöpft. Pfle­ge, Bestan­des­auf­nah­me und vor allem auch die Ver­mitt­lung muss eine höhe­re Prio­ri­tät ein­neh­men. Es ist daher erfor­der­lich, dass nicht nur für die Pro­duk­ti­on von der­ar­ti­gen Wer­ken Gel­der gespro­chen wer­den, son­dern auch […]

Kunstraum

Wel­che Ansprü­che wer­den an die Stadt­ga­le­rie gestellt? Wel­che Posi­ti­on nimmt die Stadt­ga­le­rie zwi­schen Muse­um, Kunst­hal­le, Gale­ri­en und Off Spaces ein? In wel­cher Wei­se deckt die Stadt­ga­le­rie die Bedürf­nis­se der Ver­schie­de­nen Kunst­schaf­fen­den ab? Könn­te die Stadt­ga­le­rie ein „Helm­haus“ für Bern sein? Muss die Posi­ti­on der Stadt­ga­le­rie geklärt wer­den?

Fehlende Kommunikationskultur

Die Abtei­lung Kul­tu­rel­les muss ihre Kom­mu­ni­ka­ti­on gegen­über Part­nern, Kul­tur­schaf­fen­den und der Öffent­lich­keit ver­bes­sern. Sowohl in der Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Gesuch­stel­lern wie auch in der Ver­mitt­lung der Arbeit der Abtei­lung gegen­über der Öffent­lich­keit herrscht Nach­hol­be­darf. Schlecht kom­mu­ni­zier­te Arbeit ist ver­ta­ne Arbeit. Damit ver­bun­den ist die not­wen­di­ge Offen­le­gung der Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tu­ren der Abtei­lung Kul­tu­rel­les. Für Part­ner und Gesuch­stel­ler muss […]

Infos zu den Fachgruppen

Es wer­den immer wie­der Dis­kus­sio­nen geführt und jene, die eben­falls etwas zu sagen hät­ten, sind weder infor­miert noch ange­fragt wor­den. Die «Ber­ner Kul­tur­kon­fe­renz» möch­te die­se Ver­lus­te auf­fan­gen und allen die Mög­lich­keit geben, mit­zu­re­den und mit­zu­den­ken. Des­we­gen gebt Eure Kom­men­ta­re ab, regis­triert Euch auf die­ser Web­sei­te, um Bei­trä­ge in den Fach­grup­pen­dis­kus­sio­nen bei­zu­steu­ern (Ihr könnt euch regis­trie­ren […]