Forderungen

Bern den 27.2.2014 Kon­takt: hunde@palazzo-nreb.com Ade­la Picón und Boris Bil­laud Zusam­men­fas­sung Die hier vor­ge­schla­ge­nen Struk­tu­ren sind als Mini­mum für eine funk­tio­nie­ren­de und mög­lichst trans­pa­ren­te Kunst­sze­ne zu betrach­ten. Zum Ver­gleich ste­hen ande­re Städ­te. Nicht ein­be­zo­gen sind die grös­se­ren Städ­te wie Zürich, Basel und Genf, wo sol­che Infra­struk­tu­ren längst üblich und der Ein­be­zug des loka­len Kunst­schaf­fens bei […]