Ich lade...

Bern macht was bezüglich Kulturkonzept?

Jetzt ist es öffent­li­ch: Der Zusam­men­schluss Interface/bekult/BKK haben eine Absa­ge erhal­ten. Wir wer­den das neue Kul­tur­kon­zept für die Stadt Bern nicht schrei­ben. Den Zuschlag hat die PRO­GR-Lei­te­rin Fran­zis­ka Burk­hardt erhal­ten – sie hat schon eini­ge Kon­zep­te im Auf­trag für die Abtei­lung Kul­tu­rel­les geschrie­ben. Das gesam­te Pro­ze­dere wur­de nicht öffent­li­ch publi­ziert – wes­we­gen auch kaum jemand wis­sen konn­te, dass es eine Aus­schrei­bung gab.

Ist das jetzt das, was wir woll­ten für Bern? Ist das Vor­ge­hen der Stadt Bern klug? Wir wer­den sehen.