Ich lade...

Begriffe: Kultur, Kunst, Identität

BKK4Pius Knüsel brachte mit seinem Vortrag an der 3. Berner Kulturkonferenz (BKK) vom letzten November eine neue Diskussion ins Rollen: «Wir reden von Kultur und meinen eigentlich Kunst.» Dies hat einige Gespräche und Gedanken ausgelöst. Wir vom Team der BKK stellten fest, dass viele Begriffe um die Kultur nur vage definiert sind. Mit dieser Sonderbeilage im ensuite möchten wir einen weiteren kleinen Beitrag zur Kulturdiskussion beisteuern. Es sind nur Beiträge mit Gedankenanstössen, Ideen, Anregungen. Da im Januar 2016 das erste «Kulturforum» der Abteilung Kulturelles stattfindet, und dort die ersten Ergebnisse der neuen Kulturstrategie thematisiert  werden, passt diese Publikation zeitlich perfekt.

Die Berner Kulturkonferenz – und das könnte falsch verstanden werden – vertritt keine fixe Meinung gegen aussen. Wir versuchen, mit Beiträgen und Aktionen die Öffentlichkeit dazu einzuladen, über kulturelle und  künstlerische Themen gemeinsam zu debattieren. Das kann und sollte durchaus auch mal kontrovers sein. Wir sind keine Lobbyorganisation für Institutionen und KünstlerInnen, und schon gar keine Konkurrenz zu öffentlichen Kulturämtern. Der Erfolg der bisherigen Kulturkonferenzen hat uns aber darin bestätigt, dass diese Dialoge unbedingt gross, öffentlich und mit einer hohen Frequenz geführt werden müssen.

Wir danken Raimund Stecker, Hans Rudolf Reust und Heinrich Gartentor für ihre Mitarbeit an dieser Beilage. Wir drucken hier auch den Vortrag von Raimund Stecker aus der 3. BKK ab, wie sich das viele nochmals gewünscht hatten.

Und selbstverständlich sind wir sehr interessiert an Eurem Feedback, an Diskussionen: info@kulturkonferenz.ch.

Carola Ertle & Lukas Vogelsang

Hier unten klicken für den Download. Das Heft ist im ensuite, Januar 157, 2016, erschienen.
Teil 3: Begriffe: Kultur, Kunst, Identität